WhatsApp Desktop Client ist da

WhatsApp überraschte ja vor nicht allzu langer Zeit mit einer Webvariante ihres beliebten Messengers, der sonst nur auf Smartphones läuft. Hierbei stellt man via QR-Code eine Verbindung zwischen Computer und Smartphone her - und kann fortan seine Chats auf dem Computer im Webbrowser sehen, schreiben und lesen. Allerdings ist dazu…

[KURZINFO] WhatsApp! kostenlos

Der beliebte Kurznachrichtendienst WhatsApp! kostet derzeit nach einer einjährigen Phase einen Dollar. Künftig soll WhatsApp jedoch kein Geld mehr kosten, kündigte Unternehmenschef Jan Koum auf der DLD in München an. WhatsApp-Gründer Jan Koum hat auf der Münchener Konferenz DLD angekündigt, dass der Messenger künftig gratis sein soll. Verdienen wolle das…

Einen Schritt voraus: Mit WhatsApp Android kann man jetzt per VoIP telefonieren

Die Android-Version von WhatsApp ermöglicht nun auch Anrufe direkt in der Anwendung. Die laufen dann über das Internet. Vor dem nun erfolgten Update konnten sich die Nutzer lediglich Audiobotschaften hin und her schicken. Wann WhatsApp die Funktion auch auf den konkurrierenden Mobilbetriebssystemen iOS, Windows Phone und Blackberry freischaltet, teilte das…