macOS 10.14.4 ist da

Und steht ab sofort für jeden zum Download bereit. Auf meinem Mac Pro 5,1 schlägt das Update mit ca. 2,5 GB Downloadgröße zu Buche. Die Aktualisierung bietet eine Reihe von Verbesserungen und folgt auf die Veröffentlichung von iOS 12.2, welches auch ganz frisch zur Verfügung steht, quasi im Nachgang der gestrigen Keynote.

10.14.4-1

macOS 10.14.4 Update

Mit dem Update wird auch Apple News, welches gestern vorgestellt worden ist, in das Betriebssystem integriert. Allerdings kann man Apple News derzeit nur in den USA nutzen, wann der Dienst in Deutschland verfügbar sein wird, ist unbekannt.

What else?

  • Safari kann jetzt einen Dunkelmodus, somit integriert sich Apples Browser in macOS Mojave, was u.a. mit dem neuen Dunkelmodus Werbung für sich macht. Haben Websites eine entsprechende Unterstützung implementiert, schalten diese künftig auf Nachtfarben um, sollte das System sich selbst im Dark Mode befinden. Weiterhin wird der Browser die Do-Not-Track-Option nicht mehr nutzen, um seine Nutzer zu schützen.

  • USB-Audio Problem, welches Probleme mit dem Sound bei einer ganzen Reihe von 2018er Macs produzierte, soll behoben sein. Demnach ist auch ein neues iTunes in 10.14.4 integriert.

  • Ein paar weitere, kleine Bugfixes gibt es auch noch zu berichten, diese sind allesamt behoben.

  • Ausführlich kann man das hier nachlesen.

  • Eine ganze Liste an Sicherheitsupdates und Fixes.

[UPDATE] So sieht das dann aus:

about-1

About This Mac nach dem Update

643x0w

Safari Dark Mode Medium

Irgendwann kriegen sie alle Beiträge per Mail, super!

XStat.de