macOS Big Sur 11.3

macOS Big Sur 11.3

Apple behebt mit macOS Big Sur 11.3 einen schweren Sicherheitsmangel sowie Fehler im System, die sich an unterschiedlichsten Stellen äußerten. Ebenfalls mit diesem Update kommen neue Funktionen.

Ein Fehler in den früheren Versionen von MacOS in den Bereichen Dateiquarantäne, Gatekeeper und Beglaubigung führte dazu, dass Angreifer Apples Sicherheitsmechanismen aushebeln konnten. Nutzer mussten dazu nur eine präparierte Datei öffnen. Dieser Fehler steckt in allen alten Versionen von macOS weshalb ein Update dringend angeraten wird.

Neue Features

  • macOS unterstützt jetzt die am 20.04. vorgestellten AirTags
  • Außerdem werden iPhone- oder iPad-Apps unterstützt, die im Vollbildmodus laufen.
  • Neu ist eine Tastaturunterstützung für iPhone- und iPad-Spiele, sofern die Entwickler dies vorgesehen haben.
  • Es werden Xbox Series X|S Wireless Controller oder die Sony PS5 Dualsense Controller unterstützt.
  • Verbesserung in der kontinuierlichen Wiedergabe von Musik auch über das Ende einer Playlist hinaus, Spotify lässt grüßen
  • Die Podcast App wurde überarbeitet (20.04. Event) und hält nun auch in macOS Einzug

Eine vollständige Beschreibung erhaltet ihr hier.

XStat.de