NVME SSD in MacPro 2009 aufwärts

Auch wenn durch die Vorstellung des MacPro7,1 aka 2019 die Räder der Zeit endlich weiter drehen, vor allem nach der sprichwörtlichen Müllsache des MacPro TrashCan von 2013, bleibt der MacPro von 2009 auch weiterhin attraktiv. Zum einen weil die Leistung eines Vollausbaus auch heute noch für viele Anwendungen ausreicht…

Neuer Mac Pro noch in Arbeit

Der iMac Pro war bei Apple offenbar über längere Zeit als einziger Desktop-Mac für den Profi-Einsatz vorgesehen. Erst Anfang 2017 kündigte der Hersteller nach erheblicher Nutzerkritik an, auch einen neuen, wieder modularen Mac Pro zu entwickeln – Veröffentlichungstermin frühestens 2018. Photo by Dustin Lee / Unsplash Nach der Einführung des iMac Pro…

[GERÜCHTE] Apple plant einen neuen Mac Pro?

Nachdem ja nun gestern erst bekannt wurde, dass der bisherige Mac Pro hardwaremäßig aktualisiert worden ist, finden sich u.a. auf TechCrunch Gerüchte, Apple könne eine völlig neue Version des Mac Pro planen und von dem aktuellen Zylinderdesign abkommen. Was wir übrigens sehr begrüßen würden. Und wohl auch viele andere…

Hell freezes over - ein aktualisierter MacPro

Die kleinere Variante, die nun im Apple Store bereits konfigurierbar ist, enthält in der Basiskonfiguration einen Xeon E5-1650 v2 mit sechs Kernen bei 3,6 GHz Taktfrequenz und 16 GByte RAM (DDR3 ECC mit 1866 MHz). Dazu kommen zwei Grafikeinheiten des Typs AMD FirePro D500 GPUs mit je 3 GByte…

Käfig für den Mac Pro

Ein Prestige-Rechner braucht auch Prestige-Peripherie, dachte sich wahrscheinlich ein Hersteller und veröffentlichte eine Art Käfig für den Mac pro, der selbigen umschließt und wie mit Klauen auch vor Stößen und etwaigen äußeren Einflüssen schützt. Weiterhin soll das Opro-Station genannte Produkt den relativ kleinen und leichten Mac Pro vor Langfingern schützen,…