Ein 486 DX2/66 Laptop

Dereinst, als ich einen kleinen 486 DX2/66 mein Eigen nennen durfte, das war toll. Das Diskettenlaufwerk machte zwar Probleme, konnte aber am Ende noch immer alle Disketten lesen. Der PCMCIA-Slot funktionierte auch, allerdings konnte ich keine Netzwerkkarte in Betrieb nehmen, da das VGA-Bios in einem Speicher-Bereich lag, in welchen…

Netzwerken unter MS-DOS und Derivaten

Da ich mich in meiner Freizeit ja hin und wieder mit alten Computern beschäftige, treten hierbei ab und an auch ein paar neue Erkenntnisse zu Tage, die ich nicht verheimlichen möchte. Neulich war es USB, was ich unter DOS einbinden und einen USB-Stick damit ansteuern konnte. Das ist super praktisch,…

SIGIL - A Doom WAD

Ihr erinnert euch sicher noch an die Zeit, in der ich mich verstärkt mit alten Computern (Vintage Computing) beschäftigte und versuchte, in den Spirit dieser Zeit einzutauchen - ich alter Esoteriker. Und doch, am Ende war es eine schöne Schwermut die mich beseelte, als ich die Spiele aus meiner Kindheit…

(Inoffizielle) Doom Fortsetzung Anfang 2019! [UPDATE]

Ich berichte in meinem Weblog ja des öfteren darüber, dass ich einen uralten 1996er Pentium 166 MHz neu zum Leben erweckt habe, mit Spielen versehen - und als Versuchsobjekt benutze. Und mir das riesige Freude bereitet. Zum einen natürlich, mein altes DOS-Wissen aufzufrischen, die Autoexec.bat sowie Config.sys zu…